Mittwoch, 10. Juni 2020

Wie du Zitate entschlüsseln und nutzen kannst?

Weshalb Zitate entschlüsseln?

Ein Zitat kann inspirierend sein. Es gibt dir in kurzer Zeit neue Gedanken und bringt  dich auf  andere Ideen. Derartige Impulse haben bei mir und bei vielen anderen zu neuen Handlungen geführt oder das Leben geändert.
Kann es sein, dass du zu den Menschen gehörst,
  • die gern Zitate lesen und wissen wollen, was damit gemeint ist,
  • magst du Zitate, weil sie kurz und knapp einen Sinn zum Ausdruck bringen oder
  • kannst du nichts mit Zitaten anfangen und fragst dich, was das soll?
Egal, welche Meinung du hast. Dieser Artikel bringt dir in jedem Fall Klarheit. Er zeigt wie du Zitate entschlüsselst und die dahinter liegenden Gedanken herausfindest.

Was ist ein Zitat?

Eine kurze Textstelle hinter der sich eine bedeutungsvolle Aussage versteckt bezeichnen wir als Zitat. Meist wird es eingerahmt von „Gänsefüßchen“.
Zitiert werden berühmte Personen, um die Wirkung eines Textes zu verstärken. Zitate finden wir in Büchern und Kalendern, auf T-Shirts und Notizzetteln oder in Apps.
Du selbst kannst aus deinem Text eine Stelle als  Zitat kennzeichnen. So besitzt du ein persönliches Zitat.
Sie macht deine Auffassung sichtbar. Ein Zitat erklärt sich nur oberflächlich von selbst.

Wie kannst du Zitate nutzen?

Wenn ein Zitat etwas Besonderes gut auf den Punkt bringt, lohnt es sich dieses zu übernehmen. Damit kannst du erreichen,
  • Texte aufzulockern, so sind Zitate ein Stoppschild und regen zum Nachdenken an.
  • Newsletter aufzupeppen, um das Geschriebene deutlich zu machen.
  • Blogbeiträge damit zu spicken.
  • Veranstaltungen gezielter anzukündigen.
  • Geburtstagskarten, Grußkarten persönlicher zu gestalten.
  • das Zitat als Motto zu verwenden.
  • es als Kommentar zu nutzen.
Gern werden Sprichwörter, Weisheiten, geflügelte Worte von Philosophen, Dichterinnen, Politiker, berühmten Autorinnen eingesetzt.
Wichtig ist, den Autor unter das Zitat zu schreiben. Bei eigenen Zitaten brauchst du das nicht zu machen.

Wie kannst du das Zitat entziffern?

"KULTURUNTERSCHIEDE HELFEN, SICH SELBST ZU ERKENNEN"
Beim Zitat geht es darum, die Aussage zu analysieren und zu interpretieren.
Anhand meines Zitates zeige ich dir, welche Überlegungen und Gedanken sich dahinter verstecken.

 „KULTURUNTERSCHIEDE“

Meine Gedanken:
Das Zitat nutze ich, um mich von anderen Meinungen abzugrenzen. Das Leugnen von Kulturunterschieden bedeutet für mich Gleichmacherei. Dagegen bin ich. Somit grenze ich mich ab.
Inspiration für dich:
Stimmst du mir zur oder nicht? Jetzt kannst du dich entscheiden zwischen den Aussagen: Es gibt keine Unterschiede zwischen den Kulturen oder es gibt Unterscheidungen. Du hast die Wahl!

 „KULTURUNTERSCHIEDE HELFEN“

Meine Auffassung:
Damit zeige ich meine Auffassung. Ich gebe den Kulturunterschieden sogar eine Funktion, denn ich behaupte sie helfen.
Inspiration für dich:
Jetzt kannst du mir entgegnen::  Unterschiede helfen nicht, nein sie schaffen Barrieren und Gegenpole, die behindern. Das kann deine Meinung sein und ist völlig in Ordnung.

„SICH SELBST ZU ERKENNEN“

Mein Ziel:
Wofür  dienen Kulturunterschiede, um sich selbst zu erkennen. Diese Behauptung  fordert dich auf, es zu überprüfen und darüber  nachzudenken.
Inspiration für dich:
Du denkst du weiter, hinterfragst und überlegst und nimmst die Herausforderung an. Bist du skeptisch fragst du: Wie soll das gehen? Reicht es nicht, wenn ich kulturelle Unterschiede akzeptiere? Wie können sie mir helfen? Wie kann ich mich dabei erkennen?
FAZIT: Es lohnt sich ein Zitat zu nutzen, um eine Auffassung durch eine Berühmtheit sichtbar zu machen oder ein eigenes Zitat zu entwickeln. Meinungen des Autors und Lesers müssen nicht übereinstimmen. Sie können gegenteiliges ans Tageslicht bringen und damit inspirierend sein..
Hinweis: Im kommenden Blog beschreibe ich dir, wie du das Zitat durch ein attraktives Foto ins Scheinwerferlicht rücken kannst. Du erfährst, wie du das Foto optimal interpretierst und deine Wahrnehmung präzisierst.
Hier kannst du es selbst Zitate entschlüsseln.
Hier findest du Zitate für jede Gelegenheit:  https://www.zitate.de/kategorien

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Interkulturelles Zitat - Fremdheit

Siehst du einen unbekannten Menschen, bist du zurückhaltend und beobachtend. Die  anfängliche Fremdheit vergeht und die entstehende Nähe bre...